Christiane Jakob-Tänzler

Studio-Leitung

Zertifizierte Yoga-Lehrerin für:

Yin-Yoga
Hatha-Yoga
Vinyasa-Yoga
SUP-Yoga
Personal-Yoga
Yoga mit Kindern.

Die Bewegung ist mein persönliches Lebens-Elixier. Meine Berufung sehe ich darin, Menschen dafür zu begeistern.
Als Kind begann ich meinen Bewegungs-Weg mit klassischem Ballett, später folgte Jazz Dance und Modern Dance.
Als 20-jährige Frau begann ich, an verschiedenen Schulen Bewegung und Tanz zu unterrichten und war zudem als Personal Trainer im Fitness-Bereich tätig.

Mit nur 27 Jahren wurde ich durch eine Krebs-Erkrankung aus meinem Alltag gerissen.
Während meines Heilungsprozesses lernte ich die Meditation und auch den Ausdauersport kennen. Dabei blieben körperliche Beschwerden nicht aus.
Und so begann ich – auf Empfehlung meines damaligen Osteopathen – damit, Hatha-Yoga zu erlernen. Mein Osteopath drohte mir sogar, er werde anderenfalls die Behandlung abbrechen!
So landete ich schließlich über viele Wege auf der Yoga-Matte. Ich hatte das Gefühl, endlich eine Technik zur Hand zu haben, mit der ich meinen Körper selbstständig und langfristig von Schmerz befreien kann.
Die Herangehensweise, Bewegung und Atmung miteinander zu verbinden und so tiefer zu mir selbst zu finden, lösten in mir große Begeisterung und Spaß aus.

Die Erfahrungen, die ich am eigenen Körper machen durfte, wollte ich weitergeben. So absolvierte ich im Jahr 2005 eine 1 ½-jährige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin für Erwachsene und Kinder. Seit dieser Zeit unterrichte ich leidenschaftlich an verschiedenen Orten: in Yoga-Studios, in Unternehmen, in Hotels sowie meinen privaten Räumlichkeiten in München. Seit 2013 kann ich mir den Traum eines eigenen Yoga-Studios hier in Übersee am Chiemsee erfüllen und bin darüber mehr als glücklich.

Die Erfahrungen, die ich am eigenen Körper machen durfte, wollte ich weitergeben. So absolvierte ich im Jahr 2005 eine 1 ½-jährige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin für Erwachsene und Kinder. Seit dieser Zeit unterrichte ich leidenschaftlich an verschiedenen Orten: in Yoga-Studios, in Unternehmen, in Hotels sowie meinen privaten Räumlichkeiten in München. Seit 2013 kann ich mir den Traum eines eigenen Yoga-Studios hier in Übersee am Chiemsee erfüllen und bin darüber mehr als glücklich.

Gerne inspiriere ich Dich mit meiner Art, Yoga zu lehren und zu erfahren.

Namasté
Christiane

Maria Geisreiter

Yoga-Lehrer

Yoga ist für mich wie ein Pause-Knopf für das turbulente Leben um mich herum, ein Zoom auf das, was wirklich wichtig ist.

Im dynamischen Fluss der Bewegungen des Vinyasa Flow Yoga kommen die Gedanken zur Ruhe – Meditation in Bewegung. So schaffen wir Raum für Achtsamkeit und Gleichmut, Qualitäten, die in einer Zeit der Transformation – von der Digitalisierung unseres Lebens und der Wirtschaft, bis hin zur instabilen Weltpolitik – kaum Platz finden mögen, die uns aber zu einer tieferen Verwurzelung in uns selbst und mehr innerer Stabilität verhelfen.

Ich unterrichte Prana Flow Yoga und Vinyasa Flow Yoga und bin RYT200 Yoga Alliance zertifiziert.

Claudia Haßelberger

Yoga-Lehrerin

Yogalehrerin für: Hatha Yoga- (Anusara Elements), YinYoga und Entspannungstrainer (nach Jacobson).

Als ich vor rund 20 Jahren meine erste Yogastunde besuchte war es für mich ein unheimlich beeindruckendes Erlebnis. Meinen Körper auf diese Weise zu spüren, ihn bewusst zu bewegen und die tiefe Entspannung im Anschluss haben mich sozusagen „geflasht“. Die folgenden zehn Jahre habe ich regelmäßig praktiziert und meine Liebe zum Yoga ist stetig gewachsen.

Gesundheitliche Probleme und deren Folgen haben mir weitere Aspekte des Yogas nähergebracht. Meditation und Pranayama haben mich sowohl körperlich als auch mental in einer Weise unterstützt wie ich es vorher nicht für möglich gehalten hätte. In dieser Zeit ist das erste Mal der Gedanke in mir entstanden Yoga nicht nur zu praktizieren, sondern auch diese für mich so bereichernden Erfahrungen an andere weiter zu geben.

Im Jahr 2014 habe ich eine 200 Stunden Hatha Yogaausbildung absolviert. Nach der Geburt meiner zweiten Tochter im Jahr 2016 begann ich Yoga zu unterrichten. Es folgten eine Yin Yoga Ausbildung bei Tanja Seehofer und ein Advanced Teacher Training bei Barbra Noh. Eine Ausbildung zum Entspannungstrainer sowie verschiedene Workshops im Bereich des faszialen Yogas runden meine Kenntnisse ab. Zuletzt habe ich im Jahr 2020 erfolgreich eine Anusara Yogaausbildung absolviert und darf nun als Anusara Elements Teacher unterrichten. All dies und die Erfahrungen aus meiner eigenen Praxis fließen in meinen Stunden ein.

Tom Kern

MBST Trainer

Auf Meditation und das Konzept „MBSR“ bin ich erstmals im Jahr 2008 gestoßen, in einer Zeit, in der es mir selbst nicht gut ging. Ich habe ein Buch über Meditation gelesen, es selbst ausprobiert und landete in einem MBSR-8-Wochen-Workshop, wie ich ihn heute als Lehrender anbieten darf. Und ganz einfach: es hat geholfen.

Ich konnte dadurch meine Lebensqualität wiederfinden und sogar steigern. Die Erkenntnis war da, dass dort, wo ich bin, und so, wie ich bin, ich genau richtig bin. Und das üben wir im Kurs. Es geht dabei nicht darum, irgendwo hin zu gelangen, sondern da, wo man ist, wirklich zu SEIN.

Menschen mit Ängsten, chronischem Stress-Empfinden, einem niedrigen Selbstwertgefühl oder der Tendenz zu Burn-Out können z.B. davon profitieren.

Natürlich ist dabei mein Background als Sozialpädagoge, Familientherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie sowie meine 20-jährige Erfahrung als Tanzlehrer an der ein oder anderen Stelle hilfreich, um gewisse Inhalte zu vermitteln und den Teilnehmern den Kontakt zu ihrem Körper und ihrem Selbst zu erleichtern.

Viel wichtiger finde ich jedoch den Background als MENSCH. Mensch in Beziehung, Mensch in diesem Durcheinander, das sich Leben nennt.

Erwähnen möchte ich auch, dass ich keineswegs „erleuchtet“ bin, sondern genau wie jede/r Andere den täglichen Struggle im Leben erfahre und mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg meistere.

Herzlich
Tom Kern